Selbstbetrachtung

Heute morgen bekam ich von meiner Ma ein wunderschönes Kurzvideo, dessen Inhalt ich euch hier gern niederschreiben möchte, weil er mich berührt und den Start in den nicht mehr ganz so sommerlichen Tag versüßt hat:

„Was wäre, wenn ich mich selbst so sehen könnte, wie meine Freunde mich sehen?

Ich würde beim Blick in den Spiegel weder Falten noch graue Haare sehen sondern tiefe Freundschaft mit meinem Gegenüber schließen… statt den Spuren des Lebens auf meiner Haut würde ich die einzigartige Geschichte sehen, die das Leben in dieses Gesicht geschrieben hat. Ich würde keinen Moment darüber nachdenken, älter zu werden sondern Weisheit und Zuwendung sehen…Ich wäre nicht mehr frustriert über das Kilo mehr auf der Waage sondern würde mich freuen, dass ich so geliebt werde wie ich bin. Es gäbe keinen Gedanken der mir sagt, ich müsste anders sein, gepflegter, sportlicher schöner… Ich wäre einfach glücklich mit allem was mich ausmacht. […] möchte dich jeden Tag daran erinnern, dass du eine wundervolle Frau bist!“

Dieser Film ist für dich um dir zu sagen: ‚ Wenn du dich durch meine Augen sehen könntest…‘ würdest du eine schöne Frau sehen, stark, zuverlässig, liebenswert, wertvoll und einzigartig! […]“

18423060699_a3008872ba_o

Ein Gedanke zu “Selbstbetrachtung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s