Was tun zum Sonntag?

  • Gassi gehen mit dem Hund? Kein Hund.
  • Joggen gehen? Zentrumsbewohnerin in einer Großsstadt – keine vernünftige Strecke.
  • In die Kirche? Fehlender Glaube.
  • Ausschlafen? Mist, schon wach.
  • Arbeiten im Büro? Au ja, das kenn ich. Das kann ich. Da zog sie los, die sundayholic.

Was auch immer ihr mit dem Sonntag anfangt, macht das Beste daraus, kostet er euch doch einen wertvollen Tag eures Lebens.

DSC05494

2 Gedanken zu “Was tun zum Sonntag?

  1. Schade für diesen Sonntag! Er ist sonnig und wartet darauf draußen erlebt zu werden.
    Leider teilt man diese Genüsse gerne mit den Partner an der Seite. Eindrücke sind dann doppelt so schön! Ganz lieber Gruß, du fleißige und motivierende Schreiberin
    Es ist immer wieder schön von dir zu lesen, deshalb lasse ich nichts aus.
    Mache weiter und glaube an die kleinen und großen Glücksmomente!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s