Ein fast perfekter Sonntagmorgen…

Ausschlafen, aufstehen, den Morgen mit einem netten jungen Mann verbringen, sich frühstücklisch kulinarisch verwöhnen lassen mit allem was dazu gehört und noch viiiiiiel mehr. Danach ein gemütlicher Sonntagsspaziergang in der lauen Herbstsonne bei unglaublichen 20 Grad und danach gleich wieder einkuscheln und ins Traumland zurückgleiten, fernab von Alltagssorgen. Warum es dann nur ein fast perfekter Sonntagmorgen war? Na schlafen musste ich schon alleine, sowohl vor als auch nach dem Frühstück, aber auch ein gemeinsamer Vormittag mit einem guten Freund ist natürlich trotzdem eine schöne Auszeit vom Alltag, bevor sich nun jeder für sich wieder an die Arbeit setzen muss. In diesem Sinne, viel Glück für morgen, aber du schaffst das schon – wie jeden Montag! 😉 Schließlich haben wir Glückswaffeln und Glückspancakes gegessen. Hier steht es außerdem nun schwarz auf weiß, na ja, oder eher umgekehrt. 😉
image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s