Bewegtes Leben

Plötzlich… Ruhe…. Ja, denkste!!!! Stille gab es nur hier im Blog. Die Wirklichkeit sah um Einiges bewegter aus, wenn ich mir meine letzten drei Tag so ansehe… Diese habe ich arbeitender Weise an drei verschiedenen Orten für drei verschiedene Institutionen in zwei verschiedenen Ländern verbracht, über 500km Pendelei mit den öffentlichen Verkehrsmitteln inklusive. Was da plötzlich los war? Der Alltag war los, denn so wird es bei mir jetzt (mindestens) das nächste Vierteljahr weitergehen.

wpid-wp-1446368876624.jpeg

Es kann also sein, dass es hier zwischendurch etwas ruhiger wird, aber der Blog ist mir so ans Herz gewachsen und v.a. ihr, dass ich ihn nicht aufgeben werde, ganz gleich mit wieviel Stress er konkurriert. Schließlich warten bestimmt noch mega viele Glücksmomente auf uns alle, die geteilt und entsprechend gewürdigt werden wollen (wenn auch vielleicht etwas zeitverzögert).

Meine (Glücks-)Kasse füllt sich ganz nebenbei auch so langsam, denn ich habe vorhin schon wieder einen Glückscent gefunden. Bei den Strecken, die ich momentan zurücklege ist das aber wohl wenig verwunderlich. Nicht mehr lange und ich habe gute Chancen auch noch bis zum Goldtopf am Ende des Regenbogens zu gelangen… Ich werde berichten. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s