Positive Gedanken zur Nacht…

„At the end of the day, you can focus on what’s tearing you apart, or what’s holding you together.“

Mein letzter Beitrag enthielt eine kleine Episode vom Freitag bzw. Samstag. Es war nichts Großes, aber darum geht es auch gar nicht, denn die kleinen Dinge im Leben sind nicht minder wertvoll! Wir müssen sie nur erkennen. Erst als ich den Beitrag für euch schrieb wurde mir bewusst, wie viele schöne Momente der Tag mir eigentlich geboten hat, auch wenn ich über sie zunächst gar nicht weiter nachgedacht hatte, mich nicht einmal mehr an sie erinnerte, so sehr beschäftigten mich die weniger schönen Ereignisse. Selbst das Kompliment eines befreundeten Kollegen, der mir schrieb: „Du bist ein wundervoller Mensch mit einzigartigen grünen Augen!“ war mir längst wieder entfallen, obwohl es ein Kompliment war, das man nicht alle Tage bekommt. Aber warum vergessen wir derartig liebevolle Gesten so schnell? Warum lassen wir zu, dass die negativen Erlebnisse des Tages sie überlagern? Macht euch die positiven Momente des Tages vor dem Einschlafen noch einmal bewusst und sind sie auch noch so klein. Holt sie euch zurück in eure Erinnerungen und dann schlaft mit diesen positiven Gedanken ein.

Ich wünsche euch allen eine gute Nacht!

Ein Gedanke zu “Positive Gedanken zur Nacht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s