Es gibt schlechte Tage und es gibt Milchreistage…

… oder wenn die Kindheit(serinnerung) durch den Bauch geht. Hach, ich liebe diese Milchreistage, nicht nur weil das Kantinenessen plötzlich auch mal schmeckt, sondern weil man davon dieses wohligwarme Gefühl im Bauch bekommt und sich in alte, oder besser gesagt, junge Zeiten zurückversetzt fühlt. Heute war wieder so ein besonderer kulinarischer Moment, denn manchmal bestimmt sich der Wert eines Essens eben nicht nach seinem Schwierigkeitsgrad, der Kalorientabelle oder dem „In“-Faktor, sondern einfach nur nach den Erinnerungen, die man damit verbindet. Als Kind bekam ich bei der einen Oma donnerstags immer Milchreis, allerdings ohne Früchte und dafür mit zerlassener Butter. Ja, das erklärt so Einiges… 😉 Meine andere Oma war eher auf Griesbrei spezialisiert und ich erinnere mich noch gut an die violette Blume auf dem Service, die man sehen konnte, wenn man aufgegessen hatte. Da ich sie im Vergleich zu meiner benachbarten Oma aber nicht so häufig sah, gab es für die Rückfahrt am Abend auch noch eine Honigschnitte mit ins Gepäck. Ich habe sie gar nicht immer aufgegessen, aber es war so ein tröstliches Gefühl sie dabei zu haben… Im Moment fühle ich mich noch immer wie diese körnerbefüllten Kuscheltiere und meine, man könnte die Milchreiskörner spüren, wenn man über den Bauch streichelt. Nichtsdestotrotz werde ich diesen gleich in Richtung Wasser tragen, denn heute ist zum letzten Mal Aqua-Zumba und damit ich nicht ganz wie ein eingepferchter Winnie Pooh im Badeanzug aussehe, werde ich die Honigschnitte für den Weg ausnahmsweise mal weglassen. 😉
wpid-wp-1438093948994.jpeg

5 Gedanken zu “Es gibt schlechte Tage und es gibt Milchreistage…

  1. Milchreiskörner im Bauch!!!
    Nichts ist besser als Mamas/Omas Milchreis oder Griesbrei! Und Pizza und Lasagne und Kaiserschmarrn und, und, und…
    ….und ich bin auf Diät. 😦
    Wo geht’s zum Aqua Zumba? Ich bin dabei!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s