Mein persönliches Glücks-ABC

Zig Kleinigkeiten für das große Ganze… Ich habe hier einfach mal mein ganz persönliches Glücks-ABC für euch zusammengestellt, bestehend aus kleinen Dingen des Alltags, die mich gegenwärtig glücklich machen.

A – Ausschlafen
B – Bloggen
C – Chillen in der Sonne
D – Dankbarkeit
E – Eis essen
F – Freunde
G – Gedankenaustausch
H – Hugo trinken
I – Inspirationen
J – Jobs in Aussicht
K – Kulinarien
L – Lachen
M – Musik
N – Natur durchstreifen
O – Obst
P – Post
Q – Querdenken
R – Reisen
S – Spaziergänge
T – Teilen von Glücksmomenten
U – Überraschen lassen
V – Vogelgezwitscher am Morgen
W – Wärme genießen
X – x-beliebige Kleinigkeiten
Z – zauberhafte Momente erleben und schätzen

Bastelt euch doch auch mal ein Glücksalphabet. Ihr werdet erstaunt sein, wieviele Dinge euch einfallen, die euch Freude bereiten und dadurch kleine Inseln des Glücks schaffen. Natürlich kann man mit dem Leben hadern und ein jeder von uns hätte sicher gute Gründe dafür. Genauso gut kann man das Leben mit seinen Herausforderungen aber auch annehmen und sich auf die schönen Momente konzentrieren, auf die vielen wichtigen Kleinigkeiten, die unser Leben bereichern. Man muss sie eben nur erkennen und schätzen lernen und dann so oft wie nur möglich wiederholen bis man mit der Sonne um die Wetter strahlt.
image

10 Gedanken zu “Mein persönliches Glücks-ABC

  1. EditierenEine sehr nette Idee. Kleinigkeiten wachrütteln und sich im Anschluss den gesammelten Schatz selbst vor Augen halten. Du (ich hoffe, das du ist erlaubt) hast mich da auf eine Idee gebracht.

    Gefällt mir

  2. der schöne strand von zandvoort, oft dort gewesen, meine tochter hat 3 jahre in den haag studiert, die andere in leeuwarden….nun sind beide ersteinmal wieder in deutschland und so schnell kommen wir nicht wieder nach holland, …waren schöne ferien dort immer.
    schön, wenn man leute trifft die auch das kleine glück schätzen 🙂 gruß conny und wunderschöne sonnentage, regentage, windige tage, gewittertage und nächte 🙂
    https://connyniehoff.wordpress.com/2012/10/05/1-tag-zandvoortholland/

    Gefällt mir

    • Meer und Strand sind immer traumhaft – egal bei welchem Wetter! Wenn man es dann noch mit positiven Erlebnissen und Erinnerungen verknüpfen kann, dann sind es Momente, die bleiben. Glücklicherweise warten kleine großartige Dinge überall. Man muss es nur zulassen. Viel Spaß beim Genießen (auch jenseits des Wellenrauschens)!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s