Ausrangiert…?!

Ausrangiert als Mangelware für die neuere Auflage?! Midlifecrisis in der Bücherindustrie oder sind wir alle ein bisschen Remittende von diesem und jenem, verstaubend nach hinten in das Regal verschoben, um Platz für neue Hochglanzwerke zu schaffen? Nur zu! Verlockender Einband, wenig geistige Tiefe, schön anzusehen und irgendwann kommt doch wieder der Griff zum Buch ganz nach hinten im Regal, weil bei der eingehenden Lektüre dann doch etwas fehlte und der Leser es gelangweilt beiseite legt. Aber dann sind wir nicht mehr da und genießen unseren Lebensabend im Antiquariat, wo unser Wert steigt und steigt… Wenn ihr da draußen also das Gefühl habt, dass euch jemand den „Mängelware“-Stempel aufdrücken will, dann vergesst nicht, dass es mehr über seinen als über euren Wert aussagt! Ich denke dabei an eine sehr starke Frau.

Mängelware

2 Gedanken zu “Ausrangiert…?!

  1. Perfekt kann schließlich jeder, aber Mängel machen einen erst zum Unikat. Und das ist doch was zählt, ein Unikat zu sein mit Ecken und Kanten, an denen man sich reiben kann und die anderen immer wieder etwas neues zu entdecken geben. Denn was wäre langweiliger als bei einem Menschen alles vorauszusehen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s